"Unheimlich schön" - Ausflug ins MMKK - 09.05.2017

Am 9. Mai fuhren wir nach Klagenfurt ins Museum Moderner Kunst Kärnten. Dort besuchten wir die Ausstellung "Unheimlich schön - Stillleben heute".

Nachdem wir uns in zwei Gruppen geteilt hatten, bekamen wir jeweils eine Führerin. Jede Gruppe ging in einen eigenen Raum, wo wir am Boden sitzend eine erste Einführung in die Bildgattung des Stilllebens bekamen, wozu wir im BE-Unterricht bereits gearbeitet hatten. Danach sollten wir uns 14 verschiedene Gegenstände, die am Boden lagen, merken. Gesagt getan! Wir mussten nun eines der Dinge nehmen und ein passendes Gemälde dazu finden. Durch diese Aufgabe konnten wir in den sieben Ausstellungsräumen viele Gemälde und Installationen betrachten. Nach dem Rundgang begründeten wir kurz, warum uns ein von uns gewähltes Gemälde so gut gefiel und interpretierten es mit der ganzen Gruppe.

Wir danken Frau Professor Gebhard für diesen ereignisreichen Tag!

Nathalie Pöcher und Laura Strieder, 6A

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at