Erfolgreiche Landesmeisterschaften für unsere Ski Alpin Rennläufer/innen!

Eine erfolgreiche Bilanz können unsere Ski Alpin Rennläufer/innen bei den diesjährigen Landesmeisterschaften ziehen. 

Das erste Rennen wurde in Form eines Slaloms auf der Petzen durchgeführt.
Philip Hoffmann (5S, SV Faakersee) sicherte sich vor seinen Klassenkollegen Oscar Heine (5S, Askö St. Veit Klippitztörl) und Niklas Kummerer (5S, SC Bad Kleinkirchheim) den 1. Platz in der Schülerklasse. 

Bei den darauffolgenden Rennen auf der Gerlitzen war Oscar Heine eine Klasse für sich und gewann beide Super-G-Rennen in der Klasse U16/15. Beim abschließenden Riesentorlauf holte sich Philip Hoffmann erneut den 1. Platz in der Klasse U16/15 vor Niklas Kummerer. In der Kombiwertung schafften es alle drei auf das Podest: Oscar vor Philip und Niklas. Ein großes Dankeschön an Spartentrainer Jürgen Albel (Alpines Leistungszentrum Innerkrems), der die Rennläufer immer optimal für die Rennen vorbereitet.

Bei den Kärntner Landesmeisterschaften im Riesentorlauf waren auch unsere Jugendläufer Alisa Floriantschitz (6S, SC Bad Kleinkirchheim), Laura Brandner (6S, SV Berg) und Mathias Kramer (6S, SC Bad Kleinkirchheim) am Start, die dieses Rennen auch als Trainingslauf für die noch bevorstehenden FIS Rennen nutzten.

Alisa Floriantschitz wurde Kärntner Landesmeisterin vor Laura Brandner. Mathias Kramer schied leider im 2. Durchgang aus.

Gratulation und alles Gute für die Österreichischen Schülermeisterschaften, die vom 14. bis 16.03.2018 auf der Gerlitzen stattfinden werden!

Den Jugendläufer/innen alles Gute für die nächsten FIS Einsätze! 

Mag. Birgit Kummerer

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at