Sensation in Linz - 24.10.2014

Unsere Schwimmerinnen haben sich für das Bundesfinale in Linz am 24.10.2014 qualifiziert und dort völlig überraschend in einem packenden Finale bei den Staffelbewerben den Sieg nach Spittal geholt. Damit qualifizierten sie sich für den Internationalen Schwimmbewerb in Polen im Mai 2015.

 

Das Team bestand aus:


Rachel Blok (5S)
Chantall Hatzenbichler (5S)
Katharina Reinisch (6A)
Christina Harrich (6A)
Jennifer Zweibrot (7A)
Antonia Pirker (7S)

Die Leistungen der einzelnen Schwimmerinnen waren durchwegs auf sehr hohem Niveau, wobei besonders die Leistungen von Rachel Blok, die sowohl in der Lagen- als auch in der Kraulstaffel als Schlusssprinterin noch Meter für Meter gutmachen konnte und beide Male um wenige Zehntelsekunden früher anschlug als die Konkurrenz aus Krems und Linz sowie Katharina Reinisch, die mit neuen persönlichen Bestleistungen über die 50m-Kraul-Distanz wesentlich zum Sieg beitragen konnte.

Insgesamt eine wirklich beachtliche Leistung unseres gesamten Teams, wobei Jasmin Unterweger (8S), die zurzeit an einer Verletzung laboriert, als Co-Betreuerin einen wesentlichen Beitrag leistete.

Herzliche Gratulation und viel Erfolg für den Wettkampf in Polen!

MMag. Karin Dohr, Betreuerin

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at