Lehrausflug in die Hubertus-Apotheke - 21.11.2018

Wir, die Wahlpflichtgruppe Biologie der 7. Klassen, besuchten am 21. November die Hubertus-Apotheke in Spittal/Drau.

Zunächst begrüßte uns Herr Klaus Egger und führte uns durch die Räumlichkeiten. Er erklärte genau, welcher Bereich wofür bestimmt ist. Außerdem gab er uns einen Einblick in die Geschichte der Apotheke. Sehr interessant für uns war der Roboter, der ca.16.000 Medikamente aufbewahrt und diese auf Wunsch herausgeben kann.

Im Anschluss übergab Herr Klaus Egger die Führung an Susanne Fauland, die im Labor der Apotheke tätig ist. Sie zeigte uns verschiedenste Substanzen, die wir auch riechen durften. Amelie zeigte ihr Wissen und hätte fast schon einen Platz als Apothekerin erhalten.

Mit Susanne mischten wir unseren eigenen Lippenbalsam und eine Körperpflege.

Am Ende der Führung kamen wir zu Patrick Janach in die Teekammer. Dieser junge Herr war uns sehr sympathisch. Er präsentierte verschiedene Teeinhaltsstoffe. Daraufhin mischte er noch für jeden von uns einen Wintertee, den wir mit nach Hause nehmen durften.

Der Besuch in der Apotheke war sehr spannend und informativ.

Anabel Wirnsberger und Verena Wirnsberger,7B

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at